≡ Menu

Textilpflege die Waschanleitung für Sportbekleidung

Die Die Waschanleitung für Sportartikel wie Trainingsanzüge oder Trikots

Die Waschanleitung für Sportartikel und Sportbekleidung

Sportartikel und Sportbekleidung wie T-Shirts und Trainingsanzüge sind tolle Artikel solange diese sauber sind. Niemand jedoch möchte mit einem dreckigen T-Shirt der Poloshirt zum Sport gehen. Da Sportartikel nach jedem Einsatz gewaschen werden müßen empfiehlt sich eine gute Texilpflege mit der Waschanleitung der Sportbekleidung.

Extra Waschanleitung für Sportartikel mit einer Bedruckung

Die Hinweise und Tipps in diesem Beitrag gelten für die generell Sportbekleidung. Zudem gibt es eine extra Waschanleitung mit Pflegetipps für Sportartikel mit einer Bedruckung oder Beflockung.

Textilpflege und Waschanleitung für jede Sportbekleidung

Anders als eine Freizeitbekleidung muß eine Sportbekleidung deutlich häufiger gewaschen werden. Nach dem Einsatz müßen die T-Shirts oder Trainingsanzüge direkt in die Wäsche. Eine gute Waschanleitung und eine gut Pfelge können jedoch helfen die Sportartikel lange in einem sehr guten Zustand zu halten. Besonders bei Trainingsanzüge für den Sport oder auch bei Sport T-Shirts gibt es schließlich besonders starke Verschmutzungen. Die Waschanleitung der Sportbekleidung gilt nur für nicht beflockte oder veredelte Trainingsanzüge und Trikots.

Sportartikel mit eigenem Vereinsname oder Logo gibt es in der Waschanleitung für bedruckte Sportartikel wie Trikots und Co. Viele Hinweise sind jedoch identisch!

Die Waschanleitung für Trikots sowie Trainingsanzüge und alle anderen Sportartikel

Jako zeigt in seinem Katalog eine sehr gute Waschanleitung

 

Vor dem Waschen

Vor dem Waschen der Sportbekleidung sollte man diese genau in Augenschein nehmen. Besonders dreckige Stellen bei Trainingshosen und Co sollte man dabei vorher mit lauwarmen Wasser einweichen. Ein wichtiger Punkt ist zudem das Trennen der Trainingsanzüge oder T-Shirts nach Farben. Hinzu kommen jedoch auch weitere Punkte.

  • alle Klettverschlüsse und Druckknöpfe schließen
  • Reißverschlüsse schließen
  • keine Gegenstände mit schwarzen Kanten mitwaschen

Das eigentliche Waschen

Beim eigentlichen Waschen der Sportbekleidung gilt die Waschanleitung in den jeweiligen T-Shirts oder Trainingsanzügen. Im Etikett aller Sportartikel gibt es dabei Waschhinweise für die Temperatur. Diese Angaben sind einer der Schlüsse für eine gute Textilpflege bei allen Sportartikeln. Als Waschanleitung für Sportbekleidung und Sportartikel kommt zudem hinzu:

  • nur geeignetes Waschmittel verwenden
  • keinen Weichspüler verwenden
  • die Waschmaschine nicht zu voll packen
  • Hinweis bei den Artikeln selber beachten

Tipp: Gerade bei schmutzigen Trikots können auch die extra Wasch Tipps für Trikots helfen.

Trocknen sowie Bügeln der Sportbekleidung

Nach dem Waschen der Sportbekleidung folgt das trocken bei dem es vor allem darum geht das die Textilfasern wieder die natürliche Form erhalten. Das wieder in Form ziehen der T-Shirts der Poloshirts sorgt dafür das die Sportartikel am Ende wieder die gewünschte Form haben. Vorteil der Polyester Sportbekleidung ist zudem das diese nicht mehr gebügelt werden muß! Zudem gelten für alle Sportartikel wieder die Hinweise in der Sportbekleidung selber. Dazu kommen noch die Textilpflegehinweise für Sportbekleidung allgemein:

  • Funktionsbekleidung darf nicht in den Trockner!
  • Applikationen also Logos und Co auf keinen Fall bügeln
  • Kleidung wenn immer nur auf Links in den Trockner
  • Die Etikett-Hinweise in der Sportbekleidung beachten

Torwarthandschuhe und Fußballschuhe!
Zwei Produkte die nicht in die Waschmaschine gehören sind Fußballschuhe und auch Torwarthandschuhe. Die Waschanleitung für Torwarthandschuhe sowie die Pflege und das Waschen der Fußballschuhe geben hierbei Aufschluss über die Richtige Pflege der Produkte.

Waschanleitung für Trainingsanzüge und Co von jedem Hersteller

Die Pflegehinweise und Waschanleitung für Sportartikel wie Trainingsanzüge oder auch T-Shirts und Trainingstops gilt für alle Marken im Shop. Ob Adidas Trainingsanzug für das Training oder auch Nike T-Shirt für die Vereinsbekleidung ist dabei nicht wichtig. Auch das Polyestermaterial der Jako, Erima und Puma Sportbekleidung sollte mit diesen Pflegehinweisen behandelt werden. Durch eine gute Pflege lässt sich nicht nur die Haltbarkeit der Sportartikel selber sondern auch der Tragekomfort verbessern.

Info: Wir übernehmen keine Haftung für den Einsatz dieser Waschanleitung und Pflegehinweise der Sportbekleidung. Es handelt sich um generelle Hinweise die je nach Trainingsanzüge, T-Shirt oder Produkt auch abweichen können.

sag Danke! Konnten wir dir etwas helfen dann gib uns bitte Like!
{ 0 Kommentare… add one }
Teamsport Newsletter
    Newsletter Vorteile:
  • Rabatt Aktionen
  • News und Trends
  • Gutscheine

Deine Meinungen und Feedback zu diesem Artikel?

Inline
Inline