≡ Menu
Der Sportartikel Druck mit mehr als einem Sponsor oder Werbung

Wie bedruckt oder beflockt man einen Sportartikel mit mehr als einem Sponsor?

Geht es um eine neue Sportbekleidung für den Verein ist es immer auch eine Frage der Kosten. Wir zeigen dir wie dein Verein jetzt auch mehr als einen Sponsor auf der Vereinsausrüstung tragen kann.

Sponsoren Werbung auf der Sportbekleidung des Vereins


Schaut man sich in der Bundesliga oder der Champions League um so wird deutlich das alle Vereine in der Regel einen Sponsor auf der Vereinsausrüstung tragen. Dieser Sponsor ist dabei meist der gleiche wie auch auf den Trikots der Mannschaften. Nicht jeder kleine Verein hat jedoch einen Sponsor der die komplette Vereinsbekleidung auch bezahlt. Aus diesem Grund braucht es häufig mehr als nur einen Sponsor. Um die Sponsoren auf Trainingsanzügen, T-Shirts oder auch Taschen zu drucken gibt es 3 unterschiedliche Möglichkeiten für eine komplette Vereinsausstattung mit eigener Bedruckung.

Ein Sponsor für einen Sportartikel


Die erste Möglichkeit ist es bei einer kompletten Vereinsbekleidung jeden Sponsor auf einen eigenen Sportartikel zu drucken. Die Vereins-Trainingsanzüge erhalten so Beispielweise den Sponsor A und die Vereins-Poloshirts den Sponsor B.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Vorteile/Nachteile?

  • Vorteil: der Sponsor wird größtmöglich dargestellt
  • Vorteil: nur wenig unterschiedliche Bedruckungen oder Beflockungen nötig (Beispiel nur Rücken)
  • Nachteil: Sponsor ist nur auf einem Artikel sichtbar


Unterschiedliche Position auf Vereinsbekleidung


Hierbei werden alle Sponsoren auf jeden Sportartikel gedruckt oder geflockt. Ein Beispiel ist hierbei das beim Trainingsanzug ein Sponsor auf den Rucken gedruckt wird und ein anderer Sponsor auf die Brust.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Vorteile/Nachteile?

  • Vorteil: Der Sponsor ist auf allen Artikeln vertreten
  • Nachteil: Der Sponsor wird meist etwas kleiner dargestellt
  • Nachteil: hohe Druck/Flock Kosten durch viele unterschiedliche Aufdrucke


Logo Kombination auf allen Sportartikeln


Die dritte Möglichkeit bei der Bedruckung der Vereinsbekleidung mit mehr als einem Logo ist die Logo Kombination. Hierbei wird eine Art „Sponsoren Pool“ gebildet der dann auf alle Sportartikel immer gleich gedruckt oder geflockt wird. Auf einem Fußball Trikot für den Spielbetrieb ist dies jedoch nicht möglich hier gelten die Trikot Vorgaben des DFB bei der nur ein Sponsor zulässig ist.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Vorteile/Nachteile?

  • Vorteil: geringe Druck und Flock Kosten da nur ein Aufdruck nötig ist
  • Nachteil: nur eine kleine Darstellung der einzelnen Sponsoren

Alle drei Arten sind mit den Beschriftungen aus Vereinsnamen sowie Vereinslogo oder Werbungen im Shop zu bestellen. Egal für welche Bedruckung oder Beflockung man sich dabei entscheidet am Ende ist es eine Frage wie viele Sponsoren ein Verein hat und auch wie viel Geld das Unternehmen zur Verfügung stellt.

Teamsport Tipp: Gerade bei einer Logo Kombination auf Trainingsanzügen oder T-Shirts empfehlen wir eine Bedruckung und keine Beflockung da diese an den Kanten von den Details genauer ist.

deine Bewertung:1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
sag Danke! Konnten wir dir etwas helfen dann sag mit einem Like danke!
{ 0 Kommentare… add one }

Teamsport Newsletter

    Gewinnen!!!
    Mit dem Newsletter nimmst du auch am Monats Gewinnspiel teil!
    weitere Newsletter Vorteile:

  • Rabatt Aktionen
  • News und Trends
  • Gutscheine

sag uns deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.